• www.3male.de/mint-music-award

    Ihr habt entschieden.
    Die Jury wählt nun aus euren Top 10 die drei Gewinner.

Was ist eigentlich MINT?

MINT ist eine Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Deutschland schrumpft und wird älter. Diesem sogenannten „demographischen Wandel“ ist zum großen Teil der Mangel an Fachkräften in den MINT-Berufen geschuldet. Der Wirtschaft fehlen schon heute über 150.000 qualifizierte Fachkräfte und Akademiker (Quelle: VDI 2014).

Für Schülerinnen und Schüler ist das aber auch eine gute Nachricht: Denn es werden genau diese Menschen im Beruf gebraucht, haben gute Chancen auf einen gut bezahlten und spannenden Beruf.

Viele Förderungen rund um MINT sind schon jetzt vorhanden, ebenso viele Studienmöglichkeiten, z.B. im dualen Studium.

Was hat Musik mit MINT zu tun?

Jede Menge, sagen die Partner des ersten MINT MUSIC AWARD und laden bis zum 13. Mai 2016 bundesweit Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren dazu ein, eigene Tracks einzureichen – von Rock bis Metal, von Rap bis EDM, von Jazz bis Alternative.

MINT ist Bildung, Beruf und Zukunft – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften sind dabei nicht nur etwas für eine kleine Gruppe Schülerinnen und Schüler. Musik ist dabei zum einen selber ein MINT-Thema, die Produktion und Aufführung von Musik ohne Technologie und Innovationen nicht mehr denkbar. Zum anderen können auch diejenigen Schülerinnen und Schüler, die bisher vielleicht noch keine große Leidenschaft für diese Fächer entwickeln konnten, durch die Musik einen neuen Zugang zu diesen Themen finden. Daher bieten wir den Gewinnern Schulungen und allen kostenlos spannende Webinare rund um Musik als Technologie und Industrie.

Es winken Geld und Ruhm für Eure Schule, eine professionelle Studioaufnahme und jede Menge Werbung für Euren Song.

Gebt MINT Eure Stimme – lasst von Euch hören!

Schirmherrschaft

partner02_mint

Partner

partner_fom_rb
partner_upb
partner02_zdi
partner02_rwe
partner02_3male
partner02_dissoilogoimusic02

Medienpartner

partner02_audimax
partner02_mintlink_05

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

partner02_eu
partner02_efre
partner02_mfw
partner02_mfi